InzestFiktionFröhlichTeenagerErstes MalJungWahre GeschichteFantasieFantasieAnal

Teenager

Endgültiger Entwurf: Die Autobiographie

Endgültige Entwurf: Die Autobiographie =============================================== ============= Die Tennissaison neigte sich endlich dem Ende zu. Nach meinem letzten Spiel stolperte ich vom Spielfeld, zog mein verschwitztes Hemd aus und ging zu meiner Tasche. Amber saß daneben und sah zu, wie ich auf sie zuging, ein breites Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus. Gute Arbeit. Danke. Ich keuchte, schnappte mir mein Wasser und ließ mein Hemd auf ihren Schoß fallen. „Ugh, ich liebe dich nicht so sehr.“ Sie warf den verschwitzten Lappen auf den Tisch, drehte sich dann wieder zu mir um und tätschelte meinen entblößten Bauch. Gut aussehen. Ich war in...

273 Ansichten

Likes 0

Sex Pot-Kapitel 2

Der Sextopf (Eine Pokerspielgeschichte) Von Randy MacAnus © 2019 Alle Rechte liegen beim Autor Wenn Sie möchten, dass die Geschichte weitergeht, können Sie mir Ihre Meinungen und Vorschläge per E-Mail an [email protected] senden Das ist Fantasie. Ich versuche, meine Geschichten zumindest plausibel erscheinen zu lassen, aber nichts davon ist realen Begebenheiten entnommen. Ich sollte so glücklich sein. Wenn Sie Ideen für die Richtung haben, in die die Geschichte gehen könnte, Beziehen Sie sie auf jeden Fall mit ein. Ich habe zusätzliche Kapitel skizziert, bin aber offen für Änderungen, wenn ich interessantes Feedback bekomme. Kapitel 2 Als er am folgenden Freitag pünktlich...

328 Ansichten

Likes 0

...

206 Ansichten

Likes 0

Master-PC – Cumming in Cymru – Kapitel 07

ÄHHH! OH GOTT! OH GOTT! ACH DU LIEBER GOTT! Dylan wurde am nächsten Morgen von Orgasmusschreien der Ekstase geweckt, die aus dem Zimmer seines Vaters zu kommen schienen. Die Stimme klang wie Caroline, also genoss Gareth vermutlich seine neue Sekretärin, und sie genoss es, ständig von der Orgasmusberührung ihres Gottes zu kommen. Dylan stöhnte und drehte sich im Bett um. „Ist alles in Ordnung, Dylan?“ Dylan öffnete die Augen und blickte auf sein Telefon auf seinem Nachttisch, wo die Benutzeroberfläche ihn anlächelte. „Ich habe dich nicht angemacht“, sagte er. „Du hast mich letzte Nacht nicht abgeschreckt“, sagte sie. Dylan hatte sie...

296 Ansichten

Likes 0

Die Welt eines reichen Mannes

Dies ist die Geschichte eines reichen Mannes und seiner Lust auf junge Frauen und der Anstrengungen, die er unternehmen wird, um seine Bedürfnisse, einschließlich Gewalt, zu befriedigen. Bitte zögern Sie nicht, meine Geschichten zu kommentieren. Alle positiven und negativen Kommentare sind willkommen oder senden Sie mir Ihre Kommentare oder Ideen für Geschichten per E-Mail an [email protected]. Die Welt eines reichen Mannes Es ist etwas ganz Besonderes, reich zu sein! Das habe ich erst später im Leben herausgefunden, als mir lieb gewesen wäre, als ich zufällig mit den letzten 2 Pfund, die ich auf der Welt hatte, einen Lottoschein kaufte. Meine Frau...

376 Ansichten

Likes 0

Mein erster Freund 3

Unten stellte Sam Musik auf die Stereoanlage im Wohnzimmer und forderte mich auf, für ihn zu tanzen. Er saß mit gespreizten Beinen und den Händen im Schritt auf der Couch, während ich herumstolperte und versuchte zu tanzen. In den Stöckelschuhen und auf dem Teppich war es nicht einfach und mehrmals verlor ich fast das Gleichgewicht und stürzte. Jedes Mal, wenn ich stolperte, tauchte das Grinsen meines Stiefbruders ein wenig auf. Ab und zu forderte er mich auf, etwas zu tun wie: „Reib deine Titten und zeig mir, was für eine Hure du bist“ oder: „Dreh dich um und beuge dich vor...

389 Ansichten

Likes 0

Abi und ihre Freundin überraschen mich. Teil 2

Abi und ihre Freundin überraschen mich. Teil 2. Der Morgen nach der Nacht zuvor. Ich wachte um etwa sieben Uhr auf und war erstaunt, dass Abi ihren Arm auf meiner Brust hatte und ihr Gesicht und ihr Körper an mir lagen. Rachel, die 19 Jahre alt ist und einen volleren, jungen, weiblichen Körper hat, lag auf meinem Bauch, ihr Kopf war ein paar Zentimeter von meinem Schwanz entfernt und ihre Hand ruhte auf meinem Oberschenkel. Ich wurde sofort hart vor Aufregung und meiner gewohnten Morgenröte und konnte der Gelegenheit für eine frühmorgendliche Aktion nicht widerstehen, also begann ich, Rachels Haare und...

397 Ansichten

Likes 0

Alexia und die Lehrer Teil II

Nachdem Alexia zum ersten Mal sah, was Mr. Porter und Mrs. White nach der Schule gemeinsam machten, ging sie direkt zu Rebeccas Haus, um ihr ihr Telefon zurückzugeben und zu erzählen, was sie gesehen hatte. Sie erzählte nur von dem, was sie sah, nicht davon, wie sie dabei mit sich selbst spielte, denn sie wollte nicht, dass ihre neuen Freunde sie für eine Schlampe hielten. Nachdem sie ihre Geschichte erzählt hatte, fragten ihre Freunde Dinge wie: Wie groß war Mr. Porters Schwanz, konnte sie das ganze Ding in ihren Mund stecken und wie viel Mr. Porter kam. Sie gab alle Details...

421 Ansichten

Likes 0

Den Lehrer verführen

Debbie lebte in einem schwierigen Teil von Philadelphia; Sie war ein Teenager, hatte sich aber schon früh in ihrer Erziehung gut mit Fragen des Sex vertraut gemacht. Heute besuchte sie ihre Sommerschulklasse – sie musste amerikanische Geschichte wiederholen, um ihre Note zu verbessern. Wie üblich tobten Debbies Hormone – sie schlüpfte vor dem Unterricht in das Zimmer der Mädchen und masturbierte, bis sie zwei Höhepunkte erreichte. Der heutige Unterricht fand im Computerraum statt und der Lehrer M. B ging umher und überprüfte die Fortschritte jedes Schülers in seinem Programm. Er half einer Studentin am Terminal vor Debbies, als sie zufällig aufblickte...

368 Ansichten

Likes 0

Ein geisterhafter Spuk – Kapitel zwei

Ein geisterhafter Spuk Kapitel Zwei von Simon Fear Es war zwei Wochen her, seit ihr Vater das alte Selmer House gekauft hatte, und jetzt würde es ihre erste Nacht sein, die sie in dem Haus bewohnen würde. Ashley lud die mit ihrem Namen gekennzeichneten Kisten aus dem Ford Expedition ihrer Mutter aus. Als sie das Haus betrat, sah sie alle Möbel, die die Umzugshelfer im Laufe der Woche aus ihrem alten Zuhause in der Stadt herbeigeschafft hatten. Nachdem ihr Vater die Unterlagen unterschrieben hatte, die ihn zum Eigentümer des Selmer-Hauses machten, waren sie ein letztes Mal zurückgegangen, um Ashley ihr eigenes...

337 Ansichten

Likes 0