TagebuchFantasieZwangInzestEinvernehmlicher SexÄlterer Mann / FrauTeenager männlich / weiblichTeenager männlich / Teenager männlichTeenager männlich/Teenager weiblichJung

Blasen

Charity At Work 2: Gehören dazu Pommes?

In den letzten Memoiren von Moi, Charity Jones, hatte die Suche nach dem gefürchteten Sommerjob ihre erste Hürde erreicht; Ich bin ein Sexmagnet. Um fair zu sein: Wenn ich nicht darauf bestanden hätte, Mr. Smith einen zu blasen, wäre ich nicht in das verrückte Sex-Dreieck hineingezogen worden, das seine Ehe mit Mrs. Smith darstellte. Aus einem einfachen Babysitter-Job wurde eine heiße Serie von Dreiern; wobei ich das Fleisch in ihrem verrückten Sandwich bin. Zwei Wochen und drei heiße Dreier später gab ich meine aufstrebende Karriere als Babysitterin auf. Es war noch Anfang Juli, also hatte ich noch viel Sommer vor mir...

72 Ansichten

Likes 0

School Daze Kapitel 3

School Daze Kapitel 3 Anschließend schlenderten sie durch die verschiedenen Geschäfte von Laguna Beach. Sie fanden ein paar sehr schöne Sachen für sie, die sie für diesen Abend anziehen konnte, und ein paar Kleidungsstücke für ihre Reise nach San Diego am Sonntag. Er kaufte ihr drei Paar Schuhe, die perfekt passten. Sie warnte ihn davor, zu viel Geld auszugeben, doch er wies sie mit einer scharfen Gesichtsverzerrung und einem anschließenden Lächeln zurück. Nachdem sie den größten Teil des Tages mit Einkaufen verbracht hatten, gingen sie zum Strand hinunter und setzten sich barfuß auf den Sand. Beobachten Sie die Wellen, die am...

75 Ansichten

Likes 0

Endgültiger Entwurf: Die Autobiographie

Endgültige Entwurf: Die Autobiographie =============================================== ============= Die Tennissaison neigte sich endlich dem Ende zu. Nach meinem letzten Spiel stolperte ich vom Spielfeld, zog mein verschwitztes Hemd aus und ging zu meiner Tasche. Amber saß daneben und sah zu, wie ich auf sie zuging, ein breites Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus. Gute Arbeit. Danke. Ich keuchte, schnappte mir mein Wasser und ließ mein Hemd auf ihren Schoß fallen. „Ugh, ich liebe dich nicht so sehr.“ Sie warf den verschwitzten Lappen auf den Tisch, drehte sich dann wieder zu mir um und tätschelte meinen entblößten Bauch. Gut aussehen. Ich war in...

114 Ansichten

Likes 0

Bi-Spaß

Mein Cousin Brian und ich haben viele Jahre lang Dinge miteinander gemacht. Ich glaube, ich habe mir nie etwas dabei gedacht. Als ich anfing, mit meiner Freundin Kayce auszugehen, hörte ich komplett damit auf. Lange Zeit wurde es drinnen gehalten, aus Angst, dass sie ausflippen und mich fallen lassen würde. Sie war sexuell sehr aufgeschlossen und experimentierfreudig wie ich, aber die Sorgen erfüllten mich immer noch. Mit der Zeit kam es mir so vor, als wären wir uns wirklich nahe und es schien eine schöne Zeit zu sein. Meine Angst erfüllte mich, aber überraschenderweise nahm sie es sehr gut auf und...

126 Ansichten

Likes 0

Rückzahlung_(1)

Er ist so ein schönes Beispiel für die männliche Spezies. Dunkles Haar, wunderschöner Hintern und Augen, in die man einfach hineinfallen könnte. Mir fällt kein einziger Mann ein, den ich jemals wollte und den ich nicht bekommen habe, aber dieser könnte eine Herausforderung sein. Die meisten Männer sind so leicht zu kriegen, ich gehe einfach auf sie zu, stecke einen kleinen Anhänger auf sie und sie sind wie sabberndes Gelee in meiner Handfläche. Ich hatte so viel Spaß mit ihnen!!! Aber dieser hier ist anders. Er kennt mein Spiel und spielt mit. Es ist, als wüsste er genau, was ich probieren...

151 Ansichten

Likes 0

Sex Pot-Kapitel 2

Der Sextopf (Eine Pokerspielgeschichte) Von Randy MacAnus © 2019 Alle Rechte liegen beim Autor Wenn Sie möchten, dass die Geschichte weitergeht, können Sie mir Ihre Meinungen und Vorschläge per E-Mail an [email protected] senden Das ist Fantasie. Ich versuche, meine Geschichten zumindest plausibel erscheinen zu lassen, aber nichts davon ist realen Begebenheiten entnommen. Ich sollte so glücklich sein. Wenn Sie Ideen für die Richtung haben, in die die Geschichte gehen könnte, Beziehen Sie sie auf jeden Fall mit ein. Ich habe zusätzliche Kapitel skizziert, bin aber offen für Änderungen, wenn ich interessantes Feedback bekomme. Kapitel 2 Als er am folgenden Freitag pünktlich...

184 Ansichten

Likes 0

Der Jogger am frühen Morgen

Es war ein frühmorgendliches Treffen, das ich nie vergessen werde und ich bin sicher, dass sich mein Gast auch immer daran erinnern wird. Ich hatte auf meiner Lieblingswebsite für Erwachsene nach Gesellschaft gesucht und es war sehr trocken, da Covid-19 unsere Haustür verdunkelte. Überall, wo man hinschaute, sagten die Zeichen der Zeit: „Bleiben Sie zu Hause, seien Sie sicher, tragen Sie eine Maske und bleiben Sie zwei Meter voneinander entfernt.“ Abstinenz schien die einzige Antwort zu sein. Dennoch gibt es im Leben eines Mannes eine Zeit, in der seine eigene Hand und verschiedene Spielsachen keinen Reiz mehr haben. Es ist eine...

165 Ansichten

Likes 0

Mama tritt dem Team bei

Mama tritt dem Team bei Janet war eine attraktive 41-Jährige, hatte schulterlanges brünettes Haar, ein hübsches Gesicht, 38-Gramm-Titten und einen engen, kurvigen Arsch. Sie war eine MILF, ihr Sohn Lee ein Nerd, der sich nur damit beschäftigte, Pornos anzuschauen und den Cheerleadern Nachhilfe zu geben, damit sie Prüfungen bestehen konnten. Er würde ihnen Nachhilfe geben, er würde immer das Gefühl haben, die Mädchen wüssten es, aber da er ihnen nichts in Rechnung stellte, hielten sie es für fair. Janet war seit 6 Jahren geschieden, sie hatte drei Vibratoren und einen großen Vorrat an Batterien, aber in letzter Zeit reichte ihr das...

330 Ansichten

Likes 0

Abi und ihre Freundin überraschen mich. Teil 2

Abi und ihre Freundin überraschen mich. Teil 2. Der Morgen nach der Nacht zuvor. Ich wachte um etwa sieben Uhr auf und war erstaunt, dass Abi ihren Arm auf meiner Brust hatte und ihr Gesicht und ihr Körper an mir lagen. Rachel, die 19 Jahre alt ist und einen volleren, jungen, weiblichen Körper hat, lag auf meinem Bauch, ihr Kopf war ein paar Zentimeter von meinem Schwanz entfernt und ihre Hand ruhte auf meinem Oberschenkel. Ich wurde sofort hart vor Aufregung und meiner gewohnten Morgenröte und konnte der Gelegenheit für eine frühmorgendliche Aktion nicht widerstehen, also begann ich, Rachels Haare und...

341 Ansichten

Likes 0

Alexia und die Lehrer Teil II

Nachdem Alexia zum ersten Mal sah, was Mr. Porter und Mrs. White nach der Schule gemeinsam machten, ging sie direkt zu Rebeccas Haus, um ihr ihr Telefon zurückzugeben und zu erzählen, was sie gesehen hatte. Sie erzählte nur von dem, was sie sah, nicht davon, wie sie dabei mit sich selbst spielte, denn sie wollte nicht, dass ihre neuen Freunde sie für eine Schlampe hielten. Nachdem sie ihre Geschichte erzählt hatte, fragten ihre Freunde Dinge wie: Wie groß war Mr. Porters Schwanz, konnte sie das ganze Ding in ihren Mund stecken und wie viel Mr. Porter kam. Sie gab alle Details...

362 Ansichten

Likes 0