InzestFröhlichTeenagerFiktionEinvernehmlicher SexGewaltAsiatischGruppensexBlasenSperma schlucken

Fiktion

Lust 3

Wieder einmal beendete ich die Nacht mit Masturbation, nachdem ich wegen der Abenteuer meiner Tochter extrem geil war. Heute war ein verrückter Tag gewesen, und ich konnte nicht glauben, was passiert war, nachdem ich meine geilen Gedanken mit einem Orgasmus beruhigt hatte. Danach bin ich wie ein Engel eingeschlafen. Am Morgen wachte ich früh auf und machte Frühstück. Als die Kinder herunterkamen, servierte ich ihnen Müsli und schnappte mir die Banane, die meine Tochter am Abend zuvor in ihren Arsch gesteckt hatte, und gab sie meinem Sohn. Ich sah in das Gesicht meiner Tochter, als sie sah, dass es dasselbe war...

60 Ansichten

Likes 0

Zurück in der Zeit Tag 2 Teil 1

Der Montag verging wie immer. Er ging zu seiner üblichen Mathematik, Naturwissenschaften, Englisch, Geschichte, Sport und Orchester, ohne dass etwas Großes passierte. Er konnte jedoch nicht umhin, seinen Orchesterlehrer zu bemerken. Sie war eine zierliche Asiatin Mitte 20. Auch sein Mathelehrer faszinierte ihn. Sie war eine kurvige, reife Weißbrotfrau. Er vermutete, dass keiner von ihnen zuvor einen schwarzen Schwanz probiert hatte und er wollte derjenige sein, der es ihnen zeigte. Es würde jedoch warten müssen, während er einen Plan entwickelte. Dunkelgraue Wolken bedeckten den Nachmittagshimmel, als Andre Jasmine traf, ein kleines asiatisches Mädchen, das ein Jahr jünger war als er. Er...

69 Ansichten

Likes 0

So wie er ist - Teil 3

Am nächsten Morgen erwachte Stuie vom Lärm seiner Mutter, die sich auf den Tag vorbereitete. Er überlegte immer noch, was er anziehen sollte, um die Aufmerksamkeit einer Schwester auf sich zu ziehen, bei der er sich immer noch nicht sicher war. Er entschied sich dafür, sein leuchtend rotes, figurbetontes Tanktop und ein Paar figurbetonte Triathalon-Shorts zu tragen, die oft für Wrestling-Übungen getragen werden, die sein Paket und seine Brötchen betonen würden. Er konnte weder ein komplettes Paar Sandalen noch Flip-Flops finden, also würden nackte Füße ausreichen. Er schlurfte an den Zimmern des Hauses vorbei in die Küche, um seiner Schwester beim...

63 Ansichten

Likes 0

Der Vater meiner Freundin 8

Der nächste Tag war wie immer normal. Ich ging mit Jeanette zur Schule und wir lernten nach der Station in ihrem Zimmer, aber natürlich hatten wir beide etwas anderes im Sinn, das unter 'Naughty' abgelegt werden würde, wenn du verstehst, was ich meine. Hast du wirklich masturbiert, während du uns beobachtet hast? Ich fragte. „Ja, es war wirklich verdammt heiß. Ich meine, er hat dich wie verrückt gepflügt. Ich bin überrascht, dass die Nachbarn uns jetzt nicht beschimpfen. Ich meine, wenn ich dich ansehe, hätte ich keine Ahnung, dass du so gestöhnt hast Ich meine, verdammt, meine Dame, wenn ich es...

62 Ansichten

Likes 0

Liebe ist alles, was zählt pt2 - Neuer Mitarbeiter, alte Gewohnheiten

Ich war zu Hause, schloss die Tür auf, betrat meine Wohnung, als mein Handy summte. Ich greife in meine Tasche, um es zu holen und zu sehen, wer es um diese Zeit war, Jessy. Nachricht sagte: Entschuldigung :( Ich schulde es Ihnen, das nächste Mal können Sie einen Film auswählen. Vielleicht wählen Sie einen mit mehr Action, damit ich nicht einschlafe. Ich lächelte bei der Nachricht und zog mich bettfertig aus, putzte mir die Zähne und ging zur Toilette, zog meinen Schwanz heraus und zielte mit meinen schläfrigen Augen, eine Hand tippte Jess, die andere hielt meinen Schwanz, ich schrieb ihr:...

57 Ansichten

Likes 0

Der Gefährte des Champions 12

Der Spätsommer im Menthino war eine arbeitsreiche Zeit. Kaarthen fand sich in dem riesigen Kartenraum des Palastes wieder. Die gesamte Etage war ein bewegtes Bild in Echtzeit von Menthino, Leitern auf Rollen und Kartentische auf Rädern waren an den Wänden. Marcos war fast lässig gekleidet in einem dunkelgrünen Seidenhemd und einer schwarzen Safihose. Die Königin und zwei Prinzessinnen, Saliss die Älteste und Ruegin, lauschten mit ihr den jährlichen Plänen der Auswanderung aus den weiten Überschwemmungsgebieten nach Cardin. Drei Hjordis in schwarzem Safi mit ihren Haaren zu strammen Dutts standen mit Kaarthen an der Wand. Marcos hatte auch einen älteren Herrn namens...

66 Ansichten

Likes 0

Was hast du mit Jessica gemacht?

Ich öffnete langsam die Augen und sah ein wunderschönes Mädchen neben mir schlafen. Ihre weiche, blasse Haut, die schönen Augen, die saftigen Lippen, die weichen Nippel, die saftigen Nippel ließen mich fühlen, wie glücklich ich bin, sie zu haben. Ich erinnere mich noch an unsere Beziehung damals, bevor sie hat das Haus verlassen. Wir hatten nie eine Bruder-Schwester-ähnliche Beziehung. Wir haben nie viel geredet. Sie war in ihrer Welt beschäftigt und ich in meiner Welt. Sie war 8 Jahre älter als ich. Daher gefiel mir die Idee nicht, im Haus meiner Schwester zu bleiben, als meine Mutter beschloss, in den Urlaub...

61 Ansichten

Likes 0

Gebrochene Vögel, Teil 37, Ein Raum in der Zeit / Epilog

Teil 37 Ein Raum in der Zeit Epilog Der Nothubschrauber schrie durch die Nacht. Michael, Jennifer, Beth und Kat waren an Bord. Der Arzt, den Jennifer gerufen hatte, hatte nicht kommen können. Er war betrunken. Die Lieferung begann normal. Dann begann Kat stark zu bluten. Barbara hatte das schon einmal gesehen. Sie machte Vorschläge, die Jennifer sofort umsetzte, und lernte, wie wertvoll Barbaras Erfahrung in der Geburtshilfe/Gynäkologie und Neugeborenen-Erfahrung geworden war. Barbara blieb angesichts von Jans Zustand und Stress zurück. Schrecken packte den Harem. Sie saßen um das riesige Hauptwohnzimmer herum. Sie suchten Trost und Informationen bei Barbara. „Ihre Gebärmutter platzte...

112 Ansichten

Likes 1

Fütterung der Jungen

Norm hatte das Gefühl, dass sie wusste, dass er sie verfolgte, und das machte ihn vorsichtig. Wollte sie vergewaltigt werden? Sie sah mit ihrer Kleidung nicht wie der typische Polizeiköder aus. Die Hündin kleidete sich eigentlich irgendwie komisch; ein ausgebeulter Trenchcoat, ein breiter Schlapphut und eine übergroße Sonnenbrille. Nein, kein Cop, aber... nun, Norm hoffte, dass sie kein Crossdresser war. Der Mann mittleren Alters war zu einer wichtigen Besprechung im Büro und wollte nicht zu spät kommen. Aber manchmal übernahmen diese Triebe die Kontrolle und er musste darauf reagieren. Die Hündin ging in einen geschützten Bereich, der von Bäumen umgeben war...

41 Ansichten

Likes 1