InzestKnechtschaft und EinschränkungEinvernehmlicher SexTeenagerMännchen / WeibchenTransvestitWahre GeschichteJungen/Teenager weiblichGrausamkeitHahnrei

Fröhlich

Endgültiger Entwurf: Die Autobiographie

Endgültige Entwurf: Die Autobiographie =============================================== ============= Die Tennissaison neigte sich endlich dem Ende zu. Nach meinem letzten Spiel stolperte ich vom Spielfeld, zog mein verschwitztes Hemd aus und ging zu meiner Tasche. Amber saß daneben und sah zu, wie ich auf sie zuging, ein breites Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus. Gute Arbeit. Danke. Ich keuchte, schnappte mir mein Wasser und ließ mein Hemd auf ihren Schoß fallen. „Ugh, ich liebe dich nicht so sehr.“ Sie warf den verschwitzten Lappen auf den Tisch, drehte sich dann wieder zu mir um und tätschelte meinen entblößten Bauch. Gut aussehen. Ich war in...

353 Ansichten

Likes 0

Sex Pot-Kapitel 2

Der Sextopf (Eine Pokerspielgeschichte) Von Randy MacAnus © 2019 Alle Rechte liegen beim Autor Wenn Sie möchten, dass die Geschichte weitergeht, können Sie mir Ihre Meinungen und Vorschläge per E-Mail an [email protected] senden Das ist Fantasie. Ich versuche, meine Geschichten zumindest plausibel erscheinen zu lassen, aber nichts davon ist realen Begebenheiten entnommen. Ich sollte so glücklich sein. Wenn Sie Ideen für die Richtung haben, in die die Geschichte gehen könnte, Beziehen Sie sie auf jeden Fall mit ein. Ich habe zusätzliche Kapitel skizziert, bin aber offen für Änderungen, wenn ich interessantes Feedback bekomme. Kapitel 2 Als er am folgenden Freitag pünktlich...

405 Ansichten

Likes 0

Der Jogger am frühen Morgen

Es war ein frühmorgendliches Treffen, das ich nie vergessen werde und ich bin sicher, dass sich mein Gast auch immer daran erinnern wird. Ich hatte auf meiner Lieblingswebsite für Erwachsene nach Gesellschaft gesucht und es war sehr trocken, da Covid-19 unsere Haustür verdunkelte. Überall, wo man hinschaute, sagten die Zeichen der Zeit: „Bleiben Sie zu Hause, seien Sie sicher, tragen Sie eine Maske und bleiben Sie zwei Meter voneinander entfernt.“ Abstinenz schien die einzige Antwort zu sein. Dennoch gibt es im Leben eines Mannes eine Zeit, in der seine eigene Hand und verschiedene Spielsachen keinen Reiz mehr haben. Es ist eine...

380 Ansichten

Likes 0

Mein erster Freund 3

Unten stellte Sam Musik auf die Stereoanlage im Wohnzimmer und forderte mich auf, für ihn zu tanzen. Er saß mit gespreizten Beinen und den Händen im Schritt auf der Couch, während ich herumstolperte und versuchte zu tanzen. In den Stöckelschuhen und auf dem Teppich war es nicht einfach und mehrmals verlor ich fast das Gleichgewicht und stürzte. Jedes Mal, wenn ich stolperte, tauchte das Grinsen meines Stiefbruders ein wenig auf. Ab und zu forderte er mich auf, etwas zu tun wie: „Reib deine Titten und zeig mir, was für eine Hure du bist“ oder: „Dreh dich um und beuge dich vor...

434 Ansichten

Likes 0

Was ist falsch mit mir? - 2

Wieder einmal gebe ich es nur ungern zu, aber als ich sah, wie der sand- und schweißüberströmte Junge aus dem Wald gerannt kam, seine schmutzige Haut voller rosa Flecken und roter Kratzer von Dingen, denen er im Wald begegnet war, nun, das hat es geschafft Für mich. Ich schloss für eine Sekunde die Augen, um die Kontrolle wiederzugewinnen, und spürte, wie mein Schwanz zur völligen Steifheit anschwoll. Als ich meine Augen öffnete, war er wie angewurzelt stehen geblieben. Die Hunde bellten immer noch hinter ihm und ich war vor ihm. Sein ganzer Körper zitterte und ich merkte, dass er schluchzte. Ich...

458 Ansichten

Likes 0

Erster Timer_(0)

**Das ist eine Fantasie. Ja. eine Fantasie. Äh huh.** Ich ging zum Walmart und schaute mir die neuen DVDs und Spiele an. Als ich dort stand, kam ein Kind auf mich zu und fing an, ein Spiel zu spielen. Er war ungefähr 11 oder 12 Jahre alt. Ich fühle mich nicht immer zu Männern hingezogen, die viel jünger sind als ich, aber dieser Junge war verdammt heiß. sah mit seinen weiten Shorts wie ein kleiner Skaterjunge aus. Er war um einiges kleiner als ich, blond mit braunen Augen. Während ich ihn beobachtete, passte er immer wieder seinen Schritt an. Ich wurde...

386 Ansichten

Likes 0

Ich und James in unserem Zelt

Wir waren beide Armeekadetten, traten gleichzeitig bei und wurden beste Freunde. Ich war 14 und James war 13 und wurde 14. Bei jedem einzelnen Camp, das wir besuchten, schliefen wir im selben Zelt, wir machten alles zusammen und wir waren ein gutes Zwei-Mann-Team. James hatte keine Ahnung, dass ich ihn heiß fand, und ich hatte keine Ahnung, dass er auf mich stand. Ich meine, wir haben hin und wieder herumgealbert und scherzhaft den Schwanz des anderen durch unsere Hose gepackt, aber das hatte keinen Sinn. Es war Zeit für das große Abschlusslager, es war ein einwöchiges Abenteuer, bei dem wir jede...

462 Ansichten

Likes 0

Schwarze Spitze_(1)

Clint war ein durchschnittlicher amerikanischer Teenager. Mit 16 war er nur 1,75 Meter groß und wog 75 Kilogramm. Er war im Schwimmteam aktiv und lief Crosslauf, wodurch er schlank und fit blieb. Sein Schwimmtrainer befahl allen männlichen Schwimmmannschaftsmitgliedern, Körperhaare zu entfernen, aber Clint hatte bereits die Nase vorn. Clint liebte es, einen glatten Körper zu haben, und hatte an jedem Teil seines Körpers außer seinem Kopf jegliche Haare rasiert. In dem Jahr, als Clint 13 Jahre alt wurde und in die Pubertät kam, fielen ihm die Figuren von Mädchen immer mehr auf. Er starrte auf die aufstrebenden Körper der Highschool-Schüler, er...

496 Ansichten

Likes 0

Jenny Folge 2 *Gruppensex?*

Als Jenny zum zweiten Mal aufwachte, fand sie auf ihrer Kommode einen Zettel mit der Aufschrift: AN MEINE VERDAMMTE HURE, Triff mich morgen bei NUDIES. Wenn du nicht zeigst, werde ich jedem sagen, dass du eine Lesbe bist. Jenny seufzte. „Fick dich, John. FICK DICH“, schrie sie und kroch aus dem Haus. Endlich kam sie bei Nudies an, holte tief Luft und ging hinein. Das erste, was sie sah, war das Monster, das als ihr ehemaliger Freund fungierte. „Großartig, du hast es gezeigt, Hure“, er packte ihren perfekten Hintern und befummelte eilig ihr Loch durch ihre Jeans. „Vergiss es. Ich ziehe...

609 Ansichten

Likes 0

Hilfe! - Teil 8

Dies ist Teil 8 von „Hilfe!“. Es geht weiter mit den Teilen 1-7. Genießen :) ... *** „Na dann, sexy Junge, ich muss dir wohl ein Erlebnis zeigen, das du nie vergessen wirst!“ „Oh und was hast du da im Sinn, Danny Junge?“ „Ha-ha, willst du es herausfinden?“ „Ja…“, antwortete Jake liebevoll, bevor er Daniel schnell auf die Wange küsste, „aber das kann bis später warten.“ Wir müssen unbedingt nach Hause. Deine Eltern machen sich große Sorgen um dich!“ Während er in seinem Kopf nachdachte, spürte Jake plötzlich, wie eine Welle von Schuldgefühlen seinen ganzen Körper erfasste. Er fühlte sich nicht...

669 Ansichten

Likes 0