TagebuchFantasieZwangInzestÄlterer Mann / FrauTeenager männlich / weiblichTeenager männlich / Teenager männlichJungEinvernehmlicher SexTeenager männlich/Teenager weiblich

Sperma schlucken

School Daze Kapitel 3

School Daze Kapitel 3 Anschließend schlenderten sie durch die verschiedenen Geschäfte von Laguna Beach. Sie fanden ein paar sehr schöne Sachen für sie, die sie für diesen Abend anziehen konnte, und ein paar Kleidungsstücke für ihre Reise nach San Diego am Sonntag. Er kaufte ihr drei Paar Schuhe, die perfekt passten. Sie warnte ihn davor, zu viel Geld auszugeben, doch er wies sie mit einer scharfen Gesichtsverzerrung und einem anschließenden Lächeln zurück. Nachdem sie den größten Teil des Tages mit Einkaufen verbracht hatten, gingen sie zum Strand hinunter und setzten sich barfuß auf den Sand. Beobachten Sie die Wellen, die am...

75 Ansichten

Likes 0

Bi-Spaß

Mein Cousin Brian und ich haben viele Jahre lang Dinge miteinander gemacht. Ich glaube, ich habe mir nie etwas dabei gedacht. Als ich anfing, mit meiner Freundin Kayce auszugehen, hörte ich komplett damit auf. Lange Zeit wurde es drinnen gehalten, aus Angst, dass sie ausflippen und mich fallen lassen würde. Sie war sexuell sehr aufgeschlossen und experimentierfreudig wie ich, aber die Sorgen erfüllten mich immer noch. Mit der Zeit kam es mir so vor, als wären wir uns wirklich nahe und es schien eine schöne Zeit zu sein. Meine Angst erfüllte mich, aber überraschenderweise nahm sie es sehr gut auf und...

126 Ansichten

Likes 0

Mama tritt dem Team bei

Mama tritt dem Team bei Janet war eine attraktive 41-Jährige, hatte schulterlanges brünettes Haar, ein hübsches Gesicht, 38-Gramm-Titten und einen engen, kurvigen Arsch. Sie war eine MILF, ihr Sohn Lee ein Nerd, der sich nur damit beschäftigte, Pornos anzuschauen und den Cheerleadern Nachhilfe zu geben, damit sie Prüfungen bestehen konnten. Er würde ihnen Nachhilfe geben, er würde immer das Gefühl haben, die Mädchen wüssten es, aber da er ihnen nichts in Rechnung stellte, hielten sie es für fair. Janet war seit 6 Jahren geschieden, sie hatte drei Vibratoren und einen großen Vorrat an Batterien, aber in letzter Zeit reichte ihr das...

330 Ansichten

Likes 0

Alexia und die Lehrer Teil II

Nachdem Alexia zum ersten Mal sah, was Mr. Porter und Mrs. White nach der Schule gemeinsam machten, ging sie direkt zu Rebeccas Haus, um ihr ihr Telefon zurückzugeben und zu erzählen, was sie gesehen hatte. Sie erzählte nur von dem, was sie sah, nicht davon, wie sie dabei mit sich selbst spielte, denn sie wollte nicht, dass ihre neuen Freunde sie für eine Schlampe hielten. Nachdem sie ihre Geschichte erzählt hatte, fragten ihre Freunde Dinge wie: Wie groß war Mr. Porters Schwanz, konnte sie das ganze Ding in ihren Mund stecken und wie viel Mr. Porter kam. Sie gab alle Details...

362 Ansichten

Likes 0

Den Lehrer verführen

Debbie lebte in einem schwierigen Teil von Philadelphia; Sie war ein Teenager, hatte sich aber schon früh in ihrer Erziehung gut mit Fragen des Sex vertraut gemacht. Heute besuchte sie ihre Sommerschulklasse – sie musste amerikanische Geschichte wiederholen, um ihre Note zu verbessern. Wie üblich tobten Debbies Hormone – sie schlüpfte vor dem Unterricht in das Zimmer der Mädchen und masturbierte, bis sie zwei Höhepunkte erreichte. Der heutige Unterricht fand im Computerraum statt und der Lehrer M. B ging umher und überprüfte die Fortschritte jedes Schülers in seinem Programm. Er half einer Studentin am Terminal vor Debbies, als sie zufällig aufblickte...

311 Ansichten

Likes 0

Spukhaus: Teil III

Kelly war eine Woche lang zu ihrer Mutter gefahren und hatte es mir überlassen, das Haus für unsere ersten zahlenden Gäste herzurichten. Wie es der Zufall wollte, war das Gasthaus an diesem Wochenende voll. Eine Last-Minute-Buchung aller fünf Schlafzimmer im zweiten Stock garantiert ein Familientreffen. Bis zum späten Mittwoch war es mir gelungen, das Haus gründlich zu reinigen, und ich erinnerte mich an etwas, das Kelly und ich auf dem Dachboden zurückgelassen hatten. Als ich den Raum gegen Sonnenuntergang betrat, spürte ich das nur allzu bekannte Kribbeln in meinen Lenden. Als ich nach unten schaute, beobachtete ich, wie sich mein Penis...

259 Ansichten

Likes 0

Die Pyjamaparty meiner Frau (Teil 1)

Zwei Wochen waren seit der wildesten Stunde meines Lebens vergangen. Die beste Freundin meiner Frau, Melissa – ein blondes Mädchen in meiner Größe mit einer schlanken Figur, durchdringenden blauen Augen und einem Lächeln, in das ich mich verliebt hatte – und ich hatten uns in dieser Zeit mehrmals gesehen, aber es war wenig passiert zwischen uns persönlich, vor allem weil Natalie, meine Frau, immer da war. Ich hatte einen einzigen Blowjob von Melissa bekommen, als sie und ich es geschafft hatten, fünfzehn Minuten alleine zu verbringen, und ich hatte ihre Muschi während eines Films schön gerieben, als Natalie und Melissas Ehemann...

294 Ansichten

Likes 0

Der Golfplatz Teil eins

Der Golfplatz Teil 1 Das ist meine erste Geschichte, bei der alle so nackt mit mir sind! Mein Name ist Will. Ich bin 18 und etwa 1,70 m groß, ziemlich breitschultrig und voller Muskeln … das hat nichts mit dem zu tun, was ich Ihnen gleich sagen werde! Vor ein paar Jahren gingen ich und meine Freunde in den Wald und betranken uns! Es war wie eine Party im Freien! Wir hatten eine besondere Stelle unter einer Autobahnbrücke, die wir „die Brücke“ nannten und die direkt vor einem Golfplatz lag, aber darüber werde ich Ihnen später erzählen. Nach ein paar Wochen...

347 Ansichten

Likes 0

Harry Potter Adventures: Kapitel 5 – Double Trouble

Diese Geschichte spiegelt weder die Einstellungen oder Charaktere der Harry-Potter-Reihe wider, noch steht sie in irgendeiner Verbindung zum Autor. Kapitel 5 Der November brach über Hogwarts herein und mit ihm kamen sogar Regen und sogar ein paar Flocken Schnee. Es war die letzte Novemberwoche und es waren nur noch zwei Wochen bis zum Beginn der Weihnachtsferien. Ron spürte, wie seine schlechte Laune wieder aufkam. Seit seinem Spaß mit Lavender war ein Monat vergangen und seitdem waren sie zusammen. Obwohl der Sex unglaublich war, hatten sie nicht wirklich viel gemeinsam und Ron begann, sich nach seiner wahren Liebe zu sehnen; Noch einmal...

386 Ansichten

Likes 0

Anmut

[Bitte liken und kommentieren Sie diese Geschichte, da sie sehr geschätzt wird] Ein weiterer Freitagabend stand vor der Tür, als ich meinen besten Freund Marcus einlud, mit ihm das Wochenende zu verbringen. Wir wollen etwas Spaß haben und laden Grace ein, das Wochenende mit uns zu verbringen. Ich bin immer noch der einzige Typ, den Grace jemals gefickt hat. Nach meinem 14. Geburtstag hingen Grace und ich mehrere Male zum Ficken zusammen. Sie war die letzten Male abenteuerlustig geworden und ließ sich von mir in den Arsch ficken. Sie genoss es und hatte mehrfach geäußert, dass sie es mit zwei Kerlen...

356 Ansichten

Likes 0