FiktionTeenagerOralsexTeenager männlich/Teenager weiblichInzestBlasenFantasieJungEinvernehmlicher SexAnal
filme xxxfilme xxxfilme pornofilme pornoporno

Sexgeschichten

Tante Ruth 2

Ruth 2/die Schwägerin Am nächsten Morgen konnte ich in Erwartung des Nachmittags mit Edith, der Schwägerin meiner Tante, kaum frühstücken. Meine Tante Ruth sah schrecklich aus, als sie mir gegenüber am Tisch saß. Ich fragte: „Wie geht es Al?“ „Nicht gut, ich glaube nicht, dass er noch lange durchhalten wird“, sagte sie. Ihre Augen füllten sich mit Tränen. Die Kinder waren zur Abwechslung ziemlich ruhig. Kein Streiten oder Jammern. Ich ging hinter ihr herum und begann, ihren Nacken und ihre Schultern zu massieren. Sie waren so fest wie eine Trommel. Tante Ruth sagte: „Oh, das fühlt sich so gut an, du...

9 Ansichten

Likes 0

Betten für den Babysitter Ch 01

BETTWÄSCHE FÜR DEN BABYSITTER Zusammenfassung: Eine lesbische Nachbarin nutzt das Internet, um ihren unschuldigen Babysitter zu verführen. Hinweis: Obwohl diese Geschichte im September 2010 veröffentlicht wurde, wurde sie im Oktober 2012 komplett neu geschrieben. Anmerkung 2: Danke an MAB7991 und LaRacasse für die Bearbeitung. BETTWÄSCHE FÜR DEN BABYSITTER Mein Name ist Megan. Ich bin eine 35-jährige alleinstehende Frau mit einem zweijährigen Kind. Jenny war die perfekte Babysitterin. Sie geht auf eine Privatschule und trägt immer den karierten Rock und kniehohe Nylons (ich fand es interessant, dass sie kniehohe Nylons trug und keine Socken wie die meisten Mädchen). Sie trägt ihr dunkelbraunes...

29 Ansichten

Likes 0

DAS VAMPIRMÄDCHEN 2

Angelina rannte mit aller Kraft davon, nachdem sie auf dem Boden gelandet war. Es war 3:30 Uhr. Um 5 Uhr geht die Sonne auf und sie muss so schnell wie möglich ihr Zuhause erreichen. Sie sah Michelle an. Sie hatte dieses Mädchen gewollt, seit sie gesehen hatte, wie sie auf Abilene lugte. Der Geruch ihrer süßen Fotze schwebte mit ihr herum und machte sie höllisch geil. Nachdem sie eine halbe Stunde lang Gebäuden, Kreuzungen und Nebenstraßen ausgewichen war, erreichte Angelina schließlich ihr Zuhause. Sie ging schnell zum Tor, das sich von selbst öffnete, wissend, dass die Herrin des Hauses gekommen war...

50 Ansichten

Likes 0

Der Sommer von Brooke_(1)

In der High School war ich nie der große Star oder der Klassenclown oder sonst irgendwas. Ich rutschte in allem in der Mitte nach unten und wurde von niemandem außer ein paar Freunden bemerkt. Frauen wurden eingeschlossen, da ich nie eine herausragende Persönlichkeit oder einen herausragenden Körper hatte. Da war ein Mädchen, Brooke, ich hätte genauso gerne mit ihr gekuschelt, wie ich sie ficken wollte. Sie hatte eine elektrische Persönlichkeit und den passenden Körper. Irgendwie haben wir eine unwahrscheinliche Beziehung aufgebaut, natürlich wollte ich, da ich der Dummkopf bin, etwas mehr bekommen. Unnötig zu erwähnen, dass ich in der Freundschaftszone war...

55 Ansichten

Likes 0

Die ganze Sache mit Jackie

DAS GANZE GESCHÄFT MIT JACKIE Ich hatte mich gerade mit Arlene gestritten, seit ein paar Jahren immer wieder mit meiner Freundin, außer dass ich nicht wusste, dass es einen Streit gab, bis ich an ihrer Tür klopfte, um sie an diesem Abend zu der Party mitzunehmen. Irgendwann, als ich an diesem Nachmittag das Haus verließ, also eine Weile, bevor ich zu ihr nach Hause ging, hatte sie einen Anruf von Bill Blackstone bekommen, der sie gefragt hatte, was sie an diesem Abend mache. Bill hatte schon eine Weile versucht, ihr etwas vorzumachen, und ich weiß nicht, ob er überhaupt wusste, dass...

66 Ansichten

Likes 0

DER DEICH

„Oh mein Gott, das fühlt sich gut an“, stöhnte Lauren, während Alexandra ihren Mund in ihrer weißen, heißen Muschi vergrub, „das machst du so gut, ich liebe dich so sehr!!!“ „Mmmmmmm“, erwiderte Alex, die ihren Mund nicht von der nassen Mumie ihres Lovers nehmen wollte!!! Lauren und Alexandra, seit einem Jahr ein Liebespaar und seit sechs Monaten Mitbewohner, beide im Alter von zweiundzwanzig Jahren, zum ersten Mal in ihrem Leben verliebt und hungrig nacheinander, wie es nur junge Liebende sein können! Lauren drückte ihren Rücken durch, während sie ihren Schritt hart in den Mund ihres Geliebten stieß, und genoss das unglaubliche...

71 Ansichten

Likes 0

Omega werden, Teil 1

Omega werden, Teil 1 Sie stand mit klopfendem Herzen und kurzem Atem vor einem Spiegel in einer Hotellobby. Bald würde alles anders sein. Sie wäre anders. Sie hatte keine Ahnung. Aber schon damals wusste sie, dass sie sich veränderte. Sicher, sie war schon immer eine Schlampe gewesen. Sie war sogar immer ein wenig unterwürfig gewesen. Sie liebte es natürlich zu ficken. Aber das war es auch schon: Sie liebte das Ficken, und so wurde sie gefickt. Sie mochte es noch nicht, dass die Leute es liebten, sie zu ficken. Die Tatsache, dass sie andere glücklich machte, registrierte sie nicht ganz. Nicht...

74 Ansichten

Likes 0

Papas Lieblingsteil 2

Es war erst ein paar Wochen her, seit mein Vater und ich Sex hatten. Zum Glück wusste meine Mutter nichts davon. Sie ahnte es nicht eine Sekunde lang, denn ihr Sexualleben war immer noch so erfüllend wie zuvor. Mein Vater achtete darauf, sie nicht misstrauisch zu machen, indem er ihr zusätzliche Aufmerksamkeit schenkte und mich praktisch ignorierte. Es ärgerte mich, aber ich ließ mich nicht wirklich davon stören, da ich wusste, warum er es tun musste. Zu meinem Glück zwinkerte er mir jedes Mal zu, wenn meine Mutter nicht hinsah. Das Schwierige an der ganzen Sache war, dass ich sie immer...

90 Ansichten

Likes 0

Interstate Innocense II

[b]Lauf Danny, lauf![/b] Wir saßen fast eine Stunde in dieser dunklen Station. Ich sagte Becky immer wieder, wie gut sich ihr Mund angefühlt hatte, und sie wurde es nie müde, es zu hören. Während der Bus an dieser Station stand, dachte ich, dass mein Mund ihr vielleicht ein ebenso gutes Gefühl geben würde, und fragte sie, ob sie das glaube. „Ja, Danny, darauf wette ich. Ich würde dich lassen … du weißt schon, wenn du wolltest.“ Sie sagte. Du bist der netteste Junge, den ich je getroffen habe. Ich drückte sie langsam zurück in die Ecke, gegen ihre Kissen, und ihre...

95 Ansichten

Likes 0

One Lucky Bastard (bearbeitet und neu geschrieben)

Ein glücklicher Bastard Teil 1 Hey Leute das ist meine erste Geschichte. Ich dachte, es wäre schön, aus einer echten afroamerikanischen Perspektive zu schreiben. Sagen Sie mir, was Sie alle positiv und negativ denken. Außerdem wird dies eine acht- oder neunteilige Geschichte sein, schau dir nur die Drehungen und Wendungen an. Ich muss der glücklichste Bastard der Welt sein. Ich wurde gerade 18, als ich meine Jungfräulichkeit an einen 26-Jährigen verlor. Bis zu meinem Abschlussjahr in der High School hatte ich über 30 Mal Sex und hatte gelernt, wie man Muschis leckt, und wusste, wie man den 9 1/2-Zoll-Segen, den Gott...

111 Ansichten

Likes 0

Diese Seite wurde als persönlicher Blog mit meinen eigenen erotischen Fantasien ins Leben gerufen. Da mir viele Leser ihre Fantasien und Erfahrungen per E-Mail geschickt haben, habe ich beschlossen, der Öffentlichkeit eine Kategorie zu überlassen, in der jeder die Fantasien und Erfahrungen, die er im Laufe der Zeit gemacht hat, mit der Community teilen kann.