BlasenInzestAnalFiktionSperma schluckenOralsexDominanz/UnterwerfungTeenagerFantasieKnechtschaft und Einschränkung
filme xxxfilme xxxfilme pornofilme pornoporno

Sexgeschichten

Eine höchst erotische Teezeremonie

Das Toroko ist, in Ermangelung einer besseren Übersetzung, ein erstklassiges Badehaus, das reinigt, massiert, entspannt den ganzen Körper und ich meine jeden wichtigen Muskel. Dies ist nicht die Art von Massagesalon, die Sie in amerikanischen Städten finden, noch ist es ein „Hurenhaus“. Ich habe immer behauptet, dass es mit der richtigen Einstellung zu einer sympathischen Gastgeberin fast zu einer spirituellen Erfahrung wird. Eine Erfahrung, an der ich seit über zehn Jahren zwei- bis viermal im Monat teilnahm. Ich entdeckte meinen Lieblings-Toroko, als ich von einem örtlichen Geschäftsmann als Gast aufgenommen wurde, dem ich dabei half, einen Vertrag mit der US-Regierung auf...

20 Ansichten

Likes 0

Die Elektriker

Das ist einer der ersten Träume, an die ich mich erinnern kann, sie niedergeschrieben zu haben. Ich besuchte noch Vorlesungen an der Universität und verdiente mir als Zeitarbeit in der Notaufnahme etwas dazu. Es war besseres Geld, als Hilfskrankenschwester zu sein, und ich konnte die Erfahrung sofort als Teil meines Studiums nutzen. Auf der Notaufnahme lernte ich meinen Mann Poul kennen, der bereits ein erfahrener Arzt war. Wir kannten uns erst seit einigen Monaten, und obwohl ich mir schon fast vorgenommen hatte, den Mann für den Rest meines Lebens gefunden zu haben, fiel es mir schwer, das freie Leben, das ich...

36 Ansichten

Likes 0

Tage der Datierung

Es war ein schöner Tag an der Woodrow Wilson High in Nordkalifornien. (Was für ein seltsamer Ort, um diese Schule dort zu nennen). Mein Name ist James Carten. Ich bin ein regelmäßiger Athlet, habe in fast jedem Team gespielt. Ich trat in mein Junior-Jahr der High School ein, Hormone auf ihrem Höhepunkt. Leider war ich bei Damen nicht der Größte. Ich konnte mit ihnen reden, cool mit ihnen sein, aber ich konnte sie nie um ein Date bitten. Ich habe versucht, das bald zu ändern. Ich bin höllisch müde in die erste Stunde gegangen, aber ich mache die Arbeit trotzdem. Ich...

48 Ansichten

Likes 0

Jungen Nachbar Kapitel 2

Boys Neighbor Kapitel 2 Teil 1 Dieser Abend veränderte mein Leben und meine ganze Sichtweise auf Sexualität. Zuerst versuchte ich zu vergessen, was passiert war. Zuerst war es schrecklich, darüber nachzudenken, dass es mir peinlich war, nackt und gedemütigt vor einer erwachsenen Frau zu sein, ganz zu schweigen davon, von einem riesigen Hund geleckt zu werden, bis ich am ganzen Körper kam und dann zuschauen und leiden, indem er mich sauber leckt. Es dauerte Tage, bis ich in der Lage war, einen Ständer zu bekommen und tatsächlich zu masturbieren. Nun, ich versuchte es zumindest, alle meine üblichen Gedanken funktionierten nicht, meine...

81 Ansichten

Likes 0

Vom Himmel gesandte Adoptionsagentur

~~Einführung~~ Diese Geschichte beginnt mit vier sehr gut aussehenden Typen. Sie waren über ihre Zeit hinaus schlau. Der erste heißt Michael. Michael stammte aus einer sehr gehobenen Familie. Sein Vater besitzt mehr als die Hälfte der Banken in den USA. Sein Hintergrund war also perfekt. Er war sein ganzes junges Leben nie in irgendwelchen Schwierigkeiten, die Familie war immer da (so viel Liebe), und er ist ein sehr gut erzogener Sohn. Er wurde 25 und ein Student im zweiten Jahr auf dem College (ich werde das College aus anderen Gründen nicht nennen, aber es war so etwas wie High-End, wie Yale)...

103 Ansichten

Likes 0

Erstes Mal_(3)

Es war im Frühjahr 1999, und ich war ein Highschool-Absolvent, gerade achtzehn geworden. Ich war im Volleyballteam, körperlich fit und bereit, es mit der Welt aufzunehmen. Wir hatten gerade unser erstes Spiel gewonnen und nach einer aufmunternden Ansprache von Coach Azzerelli schickte er uns in die Duschen. Ich hatte oft festgestellt, dass ich erregt wurde, wenn ich nach dem Training unter der Dusche stand, während ich den anderen beim Duschen zusah. Ich würde sie anstarren, während ich meinen Kopf unter dem Wasserstrahl hatte, also war es nicht offensichtlich. ODER so dachte ich. Einer der Chics in meinem Team war ziemlich heiß...

115 Ansichten

Likes 0

Himmlischer Fall - Kapitel 5-6

Kapitel fünf Auszüge aus der Vergangenheit Unsterblichkeit – schillernde Idee! Wer hat sich dich zuerst vorgestellt! War es ein lustiger Nürnberger Bürger, der mit einer Nachtmütze auf dem Kopf und einer weißen Tonpfeife im Mund an einem angenehmen Sommerabend vor seiner Tür saß und in aller Gemütlichkeit darüber nachdachte, dass es recht angenehm wäre, wenn, mit unauslöschlicher Pfeife und endlosem Atem so dahinvegetieren könnte für eine gesegnete Ewigkeit? Oder war es ein Liebhaber, der in den Armen seiner Geliebten den Unsterblichkeitsgedanken dachte, und das, weil er nichts weiter denken und fühlen konnte! – Liebe! Unsterblichkeit! Heinrich Heine, „Die Hartz-Reise“ (1824 Earth...

148 Ansichten

Likes 0

Geiles Wiedersehen (Teil 5)

(Hier ist der letzte Teil bisher geschrieben, werde den Rest posten, wenn ich dazu komme.) Meine Arme um sie geschlungen, hielt ich ihren Körper nah an meinen, als unsere beiden Orgasmen nachließen. Ich konnte spüren, wie sich ihr Herzschlag an meiner Brust verlangsamte und ihr Atem an meinem Hals allmählich ein normales Tempo annahm. Sie schmiegte sich an meine Halsbeuge und küsste meine Schulter. Einen Arm hielt ich immer noch ihren Körper, ich kämmte meine Finger, warf ihr langes Haar und küsste ihren Kopf. Dann bewegte sie ihren Kopf nach oben, küsste meinen Hals und ich küsste ihre Stirn. Unsere beiden...

196 Ansichten

Likes 0

Ein Nachmittag mit Amber

Der Anfang Wir saßen im Leerlauf am Tisch, nachdem wir am frühen Nachmittag zu Mittag gegessen hatten. Der Tag war wolkig, grau und nass, ein typischer Frühlingstag in Seattle. Es war ein Samstag, und die beste Freundin meiner Frau und ich leisteten uns Gesellschaft, während wir darauf warteten, dass meine Frau von einer Konferenz in San Antonio nach Hause kam. Amber klapperte die Teller zusammen und legte sie auf eine Ecke des Tisches, als mein Handy piepste, es war Chloe, meine Frau. „Meine Verbindung in Denver wurde gestrichen, dem verdammten Flugzeug fehlt ein Flügel oder so etwas. Alle anderen Flüge sind...

178 Ansichten

Likes 0

S.S.Shotguneagle (Teil Drei)

Erbärmlich! Kenny schrie. Er riss ihr die Peitsche vom Hals und ließ Leah nach Luft schnappen. Leah wand sich verzweifelt, als sie mehr Luft in ihre Lungen bekam. Es war schwierig, ihren schmerzenden Nacken zu beruhigen. Sie konnte nur warten, bis der Schmerz verschwand, und schluchzen. Kenny warf die Peitsche auf den Boden und ging zu seinem Werkzeugwagen. Nachdem er gegriffen hatte, was er wollte, ging er zurück zu Leah und stand vor ihr. Sie schluchzte immer noch und versuchte, sich an das ständig wachsende Unbehagen zu gewöhnen. Kenny fand, dass sie unglaublich sexy aussah. Er dachte, sie könnte sie sexy...

208 Ansichten

Likes 0

Diese Seite wurde als persönlicher Blog mit meinen eigenen erotischen Fantasien ins Leben gerufen. Da mir viele Leser ihre Fantasien und Erfahrungen per E-Mail geschickt haben, habe ich beschlossen, der Öffentlichkeit eine Kategorie zu überlassen, in der jeder die Fantasien und Erfahrungen, die er im Laufe der Zeit gemacht hat, mit der Community teilen kann.