InzestBestialitätAnalTeenagerWahre GeschichteBlasenTeenager männlich/Teenager weiblichFantasieEinvernehmlicher SexJungfräulichkeit

Faustfick

Spukhaus: Teil III

Kelly war eine Woche lang zu ihrer Mutter gefahren und hatte es mir überlassen, das Haus für unsere ersten zahlenden Gäste herzurichten. Wie es der Zufall wollte, war das Gasthaus an diesem Wochenende voll. Eine Last-Minute-Buchung aller fünf Schlafzimmer im zweiten Stock garantiert ein Familientreffen. Bis zum späten Mittwoch war es mir gelungen, das Haus gründlich zu reinigen, und ich erinnerte mich an etwas, das Kelly und ich auf dem Dachboden zurückgelassen hatten. Als ich den Raum gegen Sonnenuntergang betrat, spürte ich das nur allzu bekannte Kribbeln in meinen Lenden. Als ich nach unten schaute, beobachtete ich, wie sich mein Penis...

154 Ansichten

Likes 0

Die Versammlung 2300_(0)

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>KAPITEL 1: Flug nach London >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> LETZTER ANRUF FÜR FLUG 1624 NON-STOP ZUM FLUGHAFEN LONDON HEATHROW! Scheisse! Ich rannte durch das Terminal in Atlanta, um meinen Flug nach England zu erwischen. Ich habe mehr als eine Stunde geschlafen und musste auf das Frühstück im Hotel verzichten. Der Verkehr war nicht allzu schlimm, aber die Sicherheitskontrolle war dank TSA ein Alptraum. Ich habe den letzten Anruf für meinen Flug nach London gehört. Ich musste anfangen zu rennen, weil das Tor auf der anderen Seite des Terminals war ... nur mein Glück. Als ich es endlich zum Gate schaffe, schließt der Gate...

628 Ansichten

Likes 0

Großer Junge 1

BigBoy 1 bearbeiten 2 ​In den späten Siebzigern, nachdem ich mich von meiner zweiten Frau scheiden ließ, fing ich an zu schlagen wieder die Partyszene.. Habe diese Frau eines Nachts in einer Bar getroffen, wurde ziemlich fertig und geil, also wir beschlossen, zu mir zu gehen. Auf dem Weg dorthin kamen wir an einem Buchladen für Erwachsene vorbei, Sie fragte, ob ich jemals da drin gewesen wäre und natürlich habe ich ja gesagt, weil die Die Besitzerin war eine Kundin und Freundin. Sie sagte, dass sie es nie gewesen sei, weil sie war zu schüchtern um alleine zu gehen.. Ich bot...

1.9K Ansichten

Likes 0

Spaß mit Steve II

Allein zu Hause Es ist ungefähr vier Monate her, seit ich und Mark Spaß in den Umkleidekabinen hatten, und wir haben beschlossen, dass es das Beste wäre, wenn niemand von unseren Aktivitäten erfährt, also sind wir hier und nutzen jede Chance, die wir können, zusammen zu sein. An diesem Wochenende sind meine Mutter und mein Vater den ganzen Samstag unterwegs, also habe ich Mark gebeten, vorbeizukommen. Meine Eltern haben kein Problem damit, dass Mark vorbeikommt, aber sie sehen immer alle zehn Minuten nach uns, also ist es unmöglich, ein bisschen wild mit ihm, wir sitzen normalerweise auf meinem Bett mit Blick...

1.9K Ansichten

Likes 0