Jungen Nachbar Kapitel 2

515Report
Jungen Nachbar Kapitel 2

Boys Neighbor Kapitel 2

Teil 1

Dieser Abend veränderte mein Leben und meine ganze Sichtweise auf Sexualität. Zuerst versuchte ich zu vergessen, was passiert war. Zuerst war es schrecklich, darüber nachzudenken, dass es mir peinlich war, nackt und gedemütigt vor einer erwachsenen Frau zu sein, ganz zu schweigen davon, von einem riesigen Hund geleckt zu werden, bis ich am ganzen Körper kam und dann zuschauen und leiden, indem er mich sauber leckt. Es dauerte Tage, bis ich in der Lage war, einen Ständer zu bekommen und tatsächlich zu masturbieren. Nun, ich versuchte es zumindest, alle meine üblichen Gedanken funktionierten nicht, meine üblichen Pornomagazine halfen ein wenig, aber nach 20 Minuten des Versuchs konnte ich nicht hart bleiben . Ich dachte, ich sei müde oder immer noch nicht richtig von dem, was mir letzte Woche passiert ist. Ich ließ noch ein paar Tage vergehen, bevor ich es erneut versuchte. Das Gleiche, ich konnte nicht hart werden, aber meine Eier schmerzten. Ich wusste, dass ich an diesem Punkt dringend kommen musste, ich konnte mich sogar daran erinnern, wann ich das letzte Mal eine Woche ohne gegangen war meine Ladung schießen. Da ich mir Sorgen machte, dass etwas nicht stimmte, fing ich an, darüber nachzudenken, was mir im Detail passiert war, und ging die Details durch, weil ich dachte, dass der Hund mir vielleicht etwas angetan hatte. Dann passierte es, dass ich nicht nur hart war, sondern hart pochte, also fing ich schnell an zu wichsen, als ich an ein Mädchen in der Schule dachte. Aber ich verlor das Gefühl und jetzt taten meine Eier wirklich weh. Ich war so frustriert, dass ich ins Bett ging. Am nächsten Tag ging ich von der Schule nach Hause und sah meine Nachbarin (ich wusste, dass ihr Name hier Karen war) mit dem riesigen Hund spazieren gehen (auch jetzt weiß ich, dass sein Name Max war). bestanden. Ich wurde nicht gesehen, aber ich bemerkte, dass mein Schwanz steinhart war, WTF, ich sagte mir, ich könnte die ganze Woche nicht hart werden, aber ich sehe diesen dummen Hund und ich tue es. Ich ging einfach weiter nach Hause, aber während dieses Spaziergangs blieb ich die ganze Zeit hart und ich konnte nicht anders, als mich zu fragen, warum, und dann traf es mich, dass es der Hund sein musste, der mich von diesem dummen Hund angemacht hatte. Ich ging glücklich nach Hause, um mich auszuziehen und mich auszuziehen, aber sobald ich anfing, verlor ich die Fassung. Jetzt war ich richtig sauer und meine Eier schmerzten wie nie zuvor. War ich so durcheinander von dieser Erfahrung, dass jetzt das Einzige, was mich anmacht, dieser Hund ist, weigerte ich mich zu glauben, dass das das Pint war, bei dem ich war. Wieder ging ich total frustriert ins Bett. Der nächste Tag war ein Samstag und ich wachte mit den gleichen Schmerzen auf, aber noch schlimmer, das war verrückt, ich hatte seit fast zwei Wochen keinen Abspritzer und ich musste so dringend, dass ich irgendwie verrückt wurde. Ich war wirklich an einem Punkt der Verzweiflung angelangt und fragte mich, ob ich mit meiner Mutter sprechen sollte ... aber wie zum Teufel macht man das, kein einfaches Thema, über das man mit seiner Mutter sprechen kann, und mein Vater war nie zu Hause und nicht der Rednertyp . Ich beschloss, dass ich zurückgehen und mit Karen reden musste.

Teil 2

Also ging ich hinüber und klopfte an ihre Tür, nachdem ich mich ungefähr 6 Mal umgedreht hatte und rückwärts rausgegangen war. Aber ich habe es endlich getan, ich brauchte Antworten, ich brauchte, um zu verstehen, was mit mir nicht stimmte. Sie öffnete die Tür, schenkte mir ein komisches Grinsen und sagte, sie habe mir gesagt, ich solle nie wiederkommen, und was zum Teufel wollte ich. Ich antwortete, dass ich nur reden und sie etwas fragen wollte. Sie murmelte etwas darüber, dass ich dieses Mal zumindest die Tür benutzt habe und kein kleiner perverser Spanner sei. Sie ließ mich herein und ich stand einfach in ihrem Foyer und konnte mich nicht einmal daran erinnern, warum ich dort war, aber ich suchte weiter nach dem Hund. Sie sah mich suchen und sagte mir, der Hund (Max) sei im Hof ​​und fragte erneut, was ich wollte. Ich stand einfach wieder da und fragte mich, warum zum Teufel ich dort war und was sollte ich sagen, dass ich nicht wichsen konnte und ich nicht wusste warum?? Schließlich, nach vielleicht zwei Minuten, schien sie sich darüber zu ärgern, dass ich sie belästigte, und sagte, entweder spuck es aus oder verschwinde. Ich versuchte zu sprechen, aber es kam nichts heraus, sie schlug mir auf den Hinterkopf. Ich wurde in die Realität zurückgeschleudert und platzte heraus. Ich kann nicht kommen. Sie sah mich nur an und sagte, was hast du gesagt? Und ich wiederholte, ich kann nicht kommen. Also, sie sagte, was meinst du damit, dass du nicht kommen kannst, ist dein Schwanz kaputt? Ich sagte nein, ich kann einfach nicht mehr hart werden. Wieder verwirrt sagte sie, also ist dein Schwanz gebrochen? Und wieder antwortete ich, nein, ich kann einfach nicht hart werden, wenn ich nicht an Max denke. Dann brach sie in ein hysterisches Bauchlachen aus. Sie sagte dann, also warte, du kannst nicht hart werden, wenn du nicht an meinen Hund denkst, du kleiner kranker Perverser? Sie es laut sagen zu hören, ließ es noch schlimmer klingen und ich schüttelte nur meinen Kopf, ja. Wieder lachte sie diesmal heftiger. Ich fühlte wieder dieses gedemütigte, verlegene Gefühl, entschuldigte mich dafür, dass ich zurückgekommen war, und fing an zu gehen. Karen griff nach meinem Arm und sagte, nicht so schnell. Sie sagt, also willst du mir sagen, dass du in den letzten zwei Wochen seit unserer kleinen Folge nur wichsen und kommen kannst, wenn du an meinen Hund denkst? Ich sagte nicht genau, und sie antwortete dann was? So schüchtern sagte ich ihr, dass ich in den letzten Wochen nicht in der Lage war, abzuspritzen oder sogar einen Steifen zu bekommen, und das einzige Mal, dass ich in der Lage war, einen Steifen zu bekommen, war, als ich sah, wie sie mit dem Hund spazieren ging, und dann versuchte ich es, konnte es aber immer noch nicht Kommen Sie . Wieder lachte sie und sagte, dass ein junger Mann wie ich nicht zwei Wochen ohne kommen sollte, und fragte, ob meine Eier weh tun, und ich antwortete sehr, ja. Sie sagte mir, ich solle meine Hose runterziehen und ich sagte was? also ging sie hinüber und zog sie selbst herunter und packte meinen Schwanz und fing an, ihn zu streicheln. Nach ein oder zwei Minuten lachte er nur, da es kaum schwer war. Ich war beschämt und hatte Angst, dass ich nie wieder kommen würde. Sie ging aus dem Zimmer und kam zurück, hielt Max am Kragen und mein Schwanz hüpfte hoch und begann zu pochen. Wieder über mich gelacht und mit Max darüber gesprochen, dass er einen wirklich guten Job gemacht haben muss und dass er einen Verehrer hatte. Sie brachte ihn wieder nach draußen und kam zu mir herüber und sagte mir, ich solle gehen und ich sei ein kranker kleiner Perverser und dass ich bekommen habe, was ich verdient habe, weil ich sie angeschaut habe. Ich ging völlig verloren, was ich tun sollte, und verließ ihr Haus erneut gedemütigt. Ich ging nach Hause und versuchte eine kalte Dusche, ließ das Wasser über meine Eier fließen, was bei den Schmerzen half. Ich sagte mir immer wieder, dass dies auf keinen Fall von Dauer sein könnte und ging ins Bett .

Ähnliche Geschichten

Der Gefährte des Champions 12

Der Spätsommer im Menthino war eine arbeitsreiche Zeit. Kaarthen fand sich in dem riesigen Kartenraum des Palastes wieder. Die gesamte Etage war ein bewegtes Bild in Echtzeit von Menthino, Leitern auf Rollen und Kartentische auf Rädern waren an den Wänden. Marcos war fast lässig gekleidet in einem dunkelgrünen Seidenhemd und einer schwarzen Safihose. Die Königin und zwei Prinzessinnen, Saliss die Älteste und Ruegin, lauschten mit ihr den jährlichen Plänen der Auswanderung aus den weiten Überschwemmungsgebieten nach Cardin. Drei Hjordis in schwarzem Safi mit ihren Haaren zu strammen Dutts standen mit Kaarthen an der Wand. Marcos hatte auch einen älteren Herrn namens...

1.1K Ansichten

Likes 0

Meine Faszination führte zur Realität.

Mein Mann Daniel und ich (Gina) waren etwa fünf Jahre verheiratet. Wir hatten ein aktives Sexualleben, sogar bevor wir verheiratet waren. Aber nach der Heirat ging es bergauf. Ich hatte Sexspielzeug benutzt, bevor wir uns trafen, und er war angetörnt, als er es herausfand. Wir sind zum Kostümspiel übergegangen. Er mochte mich als sexy Krankenschwester verkleidet. Ich mochte es, mich als Herrin zu verkleiden und ihn dazu zu bringen, mir zu gehorchen. Die Spiele wurden mit der Zeit verrückter. Das „Dom“-Ding wurde aggressiver. Ich begann mich zu fragen, woher er all diese wilden Spielchen hatte. Er fing an, mich zu bitten...

677 Ansichten

Likes 0

Zwei Wochen mit Horas - Kapitel 2

Ich erwische meine Frau mit dem Hund meines Bruders. Erst wütend fange ich an, die Anziehungskraft zu verstehen. Nachdem Horas Cathy wieder bedient hatte und ich dann an der Reihe war, gingen wir in die Dusche. Cathy war so aufgeregt und sie klammerte sich an mich, küsste mich und dankte mir. Ich konnte sagen, dass sie Horas wirklich mochte. Ich konnte sehen, warum. Er war ganz rohe Gewalt, ein großer dicker Schwanz und eine gut geübte Zunge. Brian und Leena hatten ihn offensichtlich gut trainiert. Ich war sehr dankbar, dass Leena meinem Bruder nicht gesagt hatte, dass Cathy auch eine von...

722 Ansichten

Likes 0

Gegenleistung

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>TEIL 1: Das Vorstellungsgespräch >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Luke steht im Aufzug und macht sich auf den Weg in die oberste Etage des Salesforce Tower. Er hat seinen Kaffee in der Hand und trägt seinen Rucksack auf einer Schulter. Er starrt auf sein Spiegelbild an der Fahrstuhltür. Er steht bei 6'0 und trägt seinen üblichen Business-Casual-Look. Er hat silberne Hosen, die auf seinen Körperbau zugeschnitten sind, mit einem eingesteckten blauen Hemd mit Knöpfen und einem Paar schwarzer Schuhe. Der Aufzug klingelt und die Tür öffnet sich. Er geht einen Flur hinunter und zur Suite der Firma, für die er arbeitet. Luke öffnet die...

625 Ansichten

Likes 0

Gebrochene Vögel, Teil 37, Ein Raum in der Zeit / Epilog

Teil 37 Ein Raum in der Zeit Epilog Der Nothubschrauber schrie durch die Nacht. Michael, Jennifer, Beth und Kat waren an Bord. Der Arzt, den Jennifer gerufen hatte, hatte nicht kommen können. Er war betrunken. Die Lieferung begann normal. Dann begann Kat stark zu bluten. Barbara hatte das schon einmal gesehen. Sie machte Vorschläge, die Jennifer sofort umsetzte, und lernte, wie wertvoll Barbaras Erfahrung in der Geburtshilfe/Gynäkologie und Neugeborenen-Erfahrung geworden war. Barbara blieb angesichts von Jans Zustand und Stress zurück. Schrecken packte den Harem. Sie saßen um das riesige Hauptwohnzimmer herum. Sie suchten Trost und Informationen bei Barbara. „Ihre Gebärmutter platzte...

1.1K Ansichten

Likes 1

Liebe ist alles, was zählt pt2 - Neuer Mitarbeiter, alte Gewohnheiten

Ich war zu Hause, schloss die Tür auf, betrat meine Wohnung, als mein Handy summte. Ich greife in meine Tasche, um es zu holen und zu sehen, wer es um diese Zeit war, Jessy. Nachricht sagte: Entschuldigung :( Ich schulde es Ihnen, das nächste Mal können Sie einen Film auswählen. Vielleicht wählen Sie einen mit mehr Action, damit ich nicht einschlafe. Ich lächelte bei der Nachricht und zog mich bettfertig aus, putzte mir die Zähne und ging zur Toilette, zog meinen Schwanz heraus und zielte mit meinen schläfrigen Augen, eine Hand tippte Jess, die andere hielt meinen Schwanz, ich schrieb ihr:...

1K Ansichten

Likes 0

Lust 3

Wieder einmal beendete ich die Nacht mit Masturbation, nachdem ich wegen der Abenteuer meiner Tochter extrem geil war. Heute war ein verrückter Tag gewesen, und ich konnte nicht glauben, was passiert war, nachdem ich meine geilen Gedanken mit einem Orgasmus beruhigt hatte. Danach bin ich wie ein Engel eingeschlafen. Am Morgen wachte ich früh auf und machte Frühstück. Als die Kinder herunterkamen, servierte ich ihnen Müsli und schnappte mir die Banane, die meine Tochter am Abend zuvor in ihren Arsch gesteckt hatte, und gab sie meinem Sohn. Ich sah in das Gesicht meiner Tochter, als sie sah, dass es dasselbe war...

1K Ansichten

Likes 0

Spaß mit Steve II

Allein zu Hause Es ist ungefähr vier Monate her, seit ich und Mark Spaß in den Umkleidekabinen hatten, und wir haben beschlossen, dass es das Beste wäre, wenn niemand von unseren Aktivitäten erfährt, also sind wir hier und nutzen jede Chance, die wir können, zusammen zu sein. An diesem Wochenende sind meine Mutter und mein Vater den ganzen Samstag unterwegs, also habe ich Mark gebeten, vorbeizukommen. Meine Eltern haben kein Problem damit, dass Mark vorbeikommt, aber sie sehen immer alle zehn Minuten nach uns, also ist es unmöglich, ein bisschen wild mit ihm, wir sitzen normalerweise auf meinem Bett mit Blick...

999 Ansichten

Likes 0

Meine Mama und mein Traummädchen

Einführung Mein Name ist Will Chapman. Ich bin ein 19-jähriger College-Student, 1,80 m groß und 160 kg schwer, mit kurzen braunen Haaren und dunkelbraunen Augen. Ich hatte schon immer Probleme mit Mädchen in meinem Alter. Es war nicht so, dass ich nicht gut aussah; Das lag daran, dass ich trotz meiner 19 aussah, als wäre ich 14. Wann immer ich mit meinen Freunden ausging, fragten die Leute, die wir trafen, oft, ob ich der kleine Bruder von jemandem sei. Mädchen sagten immer, ich sei süß, was mich absolut verrückt machen würde. Unnötig zu erwähnen, dass ich Schwierigkeiten hatte, meine sexuellen Bedürfnisse...

1K Ansichten

Likes 0

Die Träume von Ashley

Alle Namen und Orte wurden geändert Lass mich wissen, wie dir die Geschichte gefällt. Dies ist meine erste Geschichte hier. ================================= Als ich Ashley zum ersten Mal sah, war sie in der 7. Klasse. Wir waren jung. Meine ersten wahren Gefühle begannen in der 9. Klasse. Ihr Geburtstag war 2 Wochen vor meinem. Als ich 16 wurde, habe ich eine große Party geschmissen. Und natürlich war Ashley dabei. Zwischen den Jahren war ich eine ihrer besten Freundinnen, sie kam nicht aus unserer Stadt, sie zog in ihrer 7. Klasse aus Florida. Sie war der schüchterne Typ. Aber je länger sie hier...

952 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.